Health & Safety Experts

Sicherheitstechnische Betreuung gemäß DGUV V2

Arbeitssicherheit > Sicherheitstechnische Betreuung gemäß DGUV V2

Sicherheitstechnische Betreuung gemäß DGUV V2

Alle Betriebe, die Mitarbeiter beschäftigten, müssen eine Fachkraft für Arbeitssicherheit(SIFA) und einen Betriebsarzt (BA) bestellen. Die gesetzliche Grundlage hierfür ist das Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG). Die Berufsgenossenschaften und Unfallkassen haben dies jeweils in der Berufsgenossenschaftlichen Vorschrift DGUV Vorschrift 2 konkretisiert. Aus dieser ergibt sich die Art der sicherheitstechnischen Betreuung und auch die Berechnungsgrundlage für die Einsatzzeit der Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Unsere Fachkräfte für Arbeitssicherheit leisten in Ihrem Unternehmen umfassende Beratung und Betreuung nach dem Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG), sowie den berufsgenossenschaftlichen Vorschriften (DGUV Vorschrift 2).

Durch zeitgemäße Betreuungsmodelle, die wir auf Ihr Unternehmen und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten anbieten, erhalten Sie praktikable Lösungen und weitreichende Unterstützung. Gemeinsam mit Ihnen werden betriebsspezifische Lösungen erarbeitet und entsprechend den berufsgenossenschaftlichen Vorschriften und gesetzlichen Bestimmungen dokumentiert (ArbSchG).

  • Grund- und betriebsspezifische Betreuung
  • Anlassbezogene Betreuung
  • Stellung einer Fachkraft für Arbeitssicherheit / eines Sicherheitsingenieurs
  • Betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung nach ASIG/DGUV V2

Kontaktiere uns

Email: Info@hs-experts.com

Telefon: +49 30 23131523

Angebot Anfordern
Open chat